Montag, 14. August 2017

Der Traummann oder die Traumfrau? Ein realistisches Ideal - Parodie und Glosse

Nicht wenige Menschen die ich kenne haben das Problem, dass sie einem Phantom nachjagen. Die Traumfrau oder der Traummann sind ein Thema was in vielen Gesprächen immer wieder mal zu Tage kommt und nicht aus den Köpfen vieler Leute weicht. Dieses mysteriöse Wesen scheint für einige Leute doch real zu existieren in der einen oder anderen Art und Weise, anders ist es nicht erklärbar wie man so viel Zeit und Energie darauf verwenden kann jemanden zu suchen den es möglicherweise gar nicht gibt.

Die Traumwesen sind wie Einhörner. Man hat von ihnen gehört und sie existieren in den Gedanken unzähliger Menschen mehr oder weniger intensiv und doch sind sich fast alle einig, dass die reale Existenz einfach zu schön ist, um wahr zu sein. Trotz der Fabelhaftigkeit und der unmöglichen Existenz gibt es aber Menschen deren Lebensinhalt es ist nach ihnen zu suchen und sie möglichst auch mit allen real existierenden Wesen zu vergleichen.

Warum sollte man denn ein Pferd haben wollen, wenn man doch so fest daran glaubt, dass es Einhörner gibt, die einem das Leben so viel schöner machen. Warum sollte man sich mit etwas Gutem zufrieden geben, wenn es doch möglicherweise etwas noch viel Bessers gibt, was nur darauf wartet entdeckt zu werden. Warum sollte man im hier und jetzt mit jemandem zufrieden sein, der genau wie man selbst Fehler und Macken hat, wenn es doch die perfekte Person da draußen gibt, die noch dazu nur auf dich, dich und noch mal dich gewartet hat. 

Perfektion ist sowieso das Stichwort. Sind wir mal ehrlich. So ein perfektes Einhorn verdient doch eigentlich auch einen perfekten Partner. Ist es nicht ein furchtbarer Druck mit jemandem zusammen zu sein, der wie gemacht ist für einen selbst. Nimmt man sich da nicht auch die Chance überhaupt nur darüber nachdenken zu können, dass im Falle vom Scheitern dieser Beziehung noch mal eine Beziehung möglich wäre. Ist es nicht auch wahnsinnig kontraproduktiv eine Beziehung mit dem perfekten Menschen zu haben, wenn es danach nur noch die laue Suppe der Durchschnittlichkeit geben kann. Provoziert man dadurch nicht Unglück?

Warum also verbringt man so viele Dates mit dem Suchen vom Haar in der Suppe anstatt zu erkennen, dass man selbst Fehler hat, genau wie der Mensch den man vor sich hat. Warum bringt man nicht Toleranz und Verständnis auf und kann dies dann auch im Gegenzug erwarten. Ist es nicht besser unperfekt glücklich zu sein, als mit perfektem Menschen unglücklich zu sein?

2456 Zeichen 2045 ohne Leerzeichen 407 Wörter

Montag, 7. August 2017

Was man essen sollte beim ersten Date und was nicht

Wir hatten sicher alle schon mal Dates bei denen es dann ins Restaurant ging und man vor der Karte saß. Sicher gibt es Gerichte, welche man immer gerne mag und die auch stets lecker und nahrhaft sind. Andererseits gibt es für Dates besondere Regeln, was man machen sollte und was man lieber lassen sollte, denn man möchte ja bei diesem einen Menschen einen guten Eindruck hinterlassen.

Spagetti und Co

Es gibt Gerichte bei denen man keine Möglichkeit hat sie elegant und ohne Flecken im Gesicht oder auf dem Kleid und Hemd zu essen. Wer sich richtig blamieren möchte, der sollte  zu einem Teller Spagetti greifen, denn hier kleckert man mit Sicherheit die Tischdecke und sich selbst voll.

Austern und CO kann man ebenfalls nicht essen ohne sich selbst zu beflecken.

Schwer zu essen

Dann gibt es noch Gerichte, die sich zwar super anhören, welche aber beim Verzehr erhebliche Probleme verursachen. Wer sich einen Hummer bestellt, der zeigt zwar Weltläufigkeit und mag damit auch den Eindruck erwecken wollen, dass man sich in höheren Kreisen bewegen kann. Jedoch ist in  den meisten Fällen guter Rat teuer, wenn es zum Fall kommt, dass die Hummer an einem Stück kommt. In diesen Fällen hat man dann nicht mehr nur das Problem des Essens, diesen Hummer muss man erst einmal knacken.

Mundgeruch

Nicht nur Blamage und schlecht zu essende Lebensmittel können das Date ruinieren. Wer sich dann aber ein Essen bestellt, welches unangenehme Gerüche zur Folge hat, der kann sich auch das Date ruinieren. So kann man Spagetti mit Olivenöl und Knoblauch essen, wird danach aber keinen Spaß haben. Doch nicht nur bei Knoblauch ist Vorsicht geboten, man sollte von allen Gewürzen die Finger lassen.

Flecken Gefahr

Nichts ist peinlicher als Flecken von Tomaten Sauce auf dem neuen Kleid. Um sich davor zu schützen sollte man sich davor hüten die Gerichte zu wählen die auffällige Flecken hinterlassen können. So sollte man aufpassen, dass man Tomatensauce vermeidet und auch braune Suppen oder andere Elemente, die Flecken hinterlassen die man unter Umständen nicht mehr heraus bekommt.

Sichere Gerichte

Wer auf Nummer sicher gehen will, der ist mit einfachen Gerichten oder auch mit einem Salat gut bedient. Zusätzlich kommen auch noch Gerichte in Frage. So haben die Leute immer eine sichere Wahl, die sich Gerichte bestellen, die sich einfach essen lassen und keine Gefahren bergen. Am Besten wählt man gleich Sushi und Co. Diese Gerichte sind leicht zu essen und man kann sich sicher sein kein dummes Gesicht beim Essen zu machen und auch nicht schlecht dabei auszusehen.


Montag, 31. Juli 2017

Gelungener Small Talk, so wird man zum brillianten Gesprächpartner

Wer kennt das nicht, man steht sich bei netten Leuten oft selbst im Wege, da man sich bei den ersten Treffen fast komplett in Schweigen hüllt. Was muss man schließlich auch sagen, wenn man neue Leute kennenlernt und keine Ahnung hat worüber man reden soll. Small  Talk ist hier eine sehr gute Lösung. Schließlich gibt es immer mal wieder Situationen in denen man Small Talk Techniken anwenden kann, nicht nur bei einer Party oder auf einem ersten Date.

Wo sind wir hier

Der erste Ausgangspunkt für guten Small Talk kann die aktuelle Situation sein: Wo befindet man sich gerade mit wem und wer ist ein gemeinsamer Ansprechpartner. Diese Punkte können ideale Gesprächsgrundlagen darstellen aus denen man sich dann weiter vorarbeiten kann. Der beste Ausgangspunkt für gelungenen Small Talk ist immer noch der Punkt wo man sich trifft. Hier kann man auf gemeinsame Beobachtungen zeigen und so auch gleich gute Gesprächsthemen vorfinden.

Keine Religion

Wer sich nicht ins Fettnäpfchen setzten will, dem sei das Vermeiden von Religion und anderen brisanten Themen dringend angeraten. Die Themen Politik und Religion sind genau so zu vermeiden wie unangenehme Themen. Auch mit Themen wie Sexualität oder Geld sollte man vorsichtig sein, da hier viel Potential lauert beim Gegenüber unangenehme Gefühle hervor zu rufen. Das Ziel von gelungenem Small Talk sollte hingegen sein, dass man ein angenehmes Grundgefühl hervor bringt bei dem sich in angenehmer Gesprächsathmosphäre zwei Menschen entspannt und voller Freude näher kommen, um so den Wunsch entstehen zu lassen sich bald wieder zu sehen.

Genau beobachten

Ein gutes Thema für Small Talk sind immer Themen, welche man durch offensichtliche Aspekte erschließen kann. Trägt der Gesprächspartner ein Shirt einer bestimmten Band? So kann man hier anknüpfen und gute Gespräche finden. Hat sie vorhin gesagt sie sei vegan und würde darum keinen Kartoffelsalat nehmen? Gut, hierüber kann man auch das Interesse des anderen wecken. Wer genau beobachtet, dem dürfte es nicht schwer fallen beim Anderen einige interessante Ausgangspunkte für ein Gespräch zu finden

Die Klassiker

Wer sich ein wenig mit dem klassischen Small Talk Dreiklang aus Fussball, Autos und Computer spielen befasst, dem dürfte es sicher sein auf jeder Party gute Gespräche führen zu können. Sicher ist das etwas Arbeit, aber man ahnt nicht wie viele Türen Frau offen stehen, wenn man sich einmal auf diese Themenwelten einlässt. Doch Vorsicht: Man sollte durch gutes Wissen überzeugen und nicht mit oberflächlichen Floskeln vor sich hin salbadern. Wer wirkliches Wissen aufweist, dem ist die Anerkennung dann aber auch sicher.

2676 Zeichen 2249 ohne Leerzeichen 415 Wörter


Montag, 24. Juli 2017

Ab wann wird aus einer unverbindlichen Begegnung eine Beziehung

Viele Singles kennen das Problem. Man trifft sich einige Male und versteht sich auch gut und plötzlich hat man das Problem, dass man sich die Frage stellt  wie weit man denn jetzt zusammen ist oder nicht. Schlimmer wird es noch, wenn man zwar regelmäßige Treffen hat, sich aber nicht sicher ist ob die sexuellen Gemeinsamkeiten und die sexuellen Erlebnisse zu einem Erfolg geführt haben. 


Freundschaft plus

Leider kommt es nicht selten vor, dass man in den Untiefen des Internets Angebote für Beziehungen bekommt, welche nicht ganz so fest und treu sind wie es sich der andere Partner wünscht. So kenne ich Partnerschaften, die sich im Internet gefunden haben, bei denen der eine Partner dachte es handelt sich um eine echte Beziehung während der andere sich in Unverbindlichkeit hüllte. Solche Situationen sind weitaus häufiger als man denkt, denn jeder geht ja immer von seinem Standpunkt aus auf die Partnerschaftsebene zu und wundert sich dann über die ganz andere Sicht des Partners auf die Gegebenheiten.

Rechtzeitig kommunizieren

Wer sich da Abhilfe schaffen will, der sollte sich nicht scheuen Fragen und Probleme rechtzeitig an zu sprechen. Die meisten Probleme in Partnerschaften oder beginnenden Partnerschaften resultieren daraus, dass der eine Partner ein Problem hat und dies nicht richtig oder gar nicht anspricht. Wie viele Missverständnisse könnte man vermeiden, wenn man bei ankommenden Problemen rechtzeitig kommunizieren würde.

Was will ich?
Im Online Dating kann es gerne mal  zu dem Fall kommen, dass man an Leute gerät, die denken man wolle nur "was unverbindliches" weil man ja so locker ist und so unkompliziert ist in der Kommunikation. Dem kann man  vorbeugen, indem man klar kommuniziert und bereits in der Anzeige schreibt, dass man was Festes will und auf keinen Fall an unverbindlichen Treffen interessiert ist. Das wird Lustmolche natürlich nicht davon abhalten es dennoch zu versuchen, aber man schließt immerhin schon eine große Menge an Menschen aus.

Kontrolle ist gut

Manchmal ist es gut potentiellen Partnern auf den Zahn zu fühlen. Man sollte mit sexuellen Handlungen geizig sein und sich auch für alle Zugeständnisse ausreichend Zeit lassen. So kann man sicher sein, dass die Gefühle auch auf Gegenseitigkeit beruhen und man keinem Charmeur auf den Leim geht, der es nicht ernst mit einem meint.

2345 Zeichen 1963 ohne Leerzeichen 368 Wörter

Montag, 10. Juli 2017

Leute kennen lernen - Was ist Speed Dating ?

In meiner Reihe, in der ich Dating Formen vorstelle möchte ich Euch heute das Speed Dating näher bringen. Diese Form des Kennenlernens wird an dafür vorgesehenen Veranstaltungen abgehalten und kann dazu beitragen in kurzer Zeit neue Leute kennen zu lernen.


Für wen ist Speed Dating gedacht

Das schnelle Daten, wie man diese Dating Form nennt ist für alle Menschen geeignet, die schnell eine Vielzahl an potentiellen Partnern kennen lernen wollen und dabei nicht auf so gängige Methoden wie Zeitungsanzeigen oder Internetplattformen zurück greifen wollen. Speed Dating funktioniert nach einem immer gleichen Prinzip.

Zielgruppen beachten 

Generell kann man an jedem Dating dieser Art teilnehmen, jedoch kann die eine Veranstaltung für Speed Dating effektiver für einen selbst sein, als die Andere. Das hängt nämlich immer davon ab wen man da vorgeschlagen bekommt. So ist es generell möglich an jedem Speed Dating in seiner Stadt teil zu nehmen - Jedoch sollte man darauf achten, dass man bei einer Veranstaltung zu sein, bei der man auf Menschen mit der selben sexuellen Orientierung landet ( Hetro oder Homosexuell ) und das man auf Leute trifft die auch als Partner in Frage kommen.

Wer zum Beispiel ein hetrosexueller Mann ist, der eine Frau sucht, der sollte nicht zu einem Speed Dating für Lesben gehen. Hingegen ist es auch unwahrscheinlich einen Partner zu finden wenn man als  Mann in den Vierzigern  in einem Speed Dating für unter 20 jährige liegt.

Wie läuft Speed Dating ab 

Beim Speed Dating sitzen sich  eine Gruppe von Menschen gegenüber. Auf der einen Seite sitzen die Männer auf der anderen Seite die Damen. Ein Moderator beginnt die Regeln zu verlesen und die ersten Gesprächspaare haben sich gefunden. Diese Gesprächspaare können sich nun eine feste Zeit, ungefähr 2 bis 10 Minuten lang unterhalten. Nach Ablauf der Zeit ertönt ein Gong und die Leute begeben sich dann zum nächste Spieler, der in der Linie sitzt und hier beginnt die Sprechzeit von Neuem.

Der Ablauf des Speed Datings wiederholt sich nun so lange, bis sich alle miteinander unterhalten haben.

Wie finden sich beim Speed Dating Paare?

Während die Durchläufe statt finden haben die Paare die Gelegenheit sich Notizen machen und sich zu überlegen, ob die Kandidaten oder Kandidatinnen zu einem passen. Jeder Teilnehmer hat entweder eine Nummer als Namensschild oder seinen Namen am Shirt, so dass man genau weiß wen man da gerade vor sich hat.

Von den Teilnehmern wird nun erwartet, dass sie genau angeben, ob sie sich ein weiteres Treffen mit der Person vorstellen können oder nicht. Manchmal läuft es über die Ja oder Nein Angabe zu jeder Person, von Zeit zu Zeit gibt es auch die Optionen näher kennen lernen und platonisch kennen lernen.

Wenn nun zwei Leute angegeben haben, dass sie sich wieder sehen wollen, dann haben die Veranstalter die Möglichkeit die Kontaktdaten für die Leute heraus zu geben, so dass sich die Kandidaten nach dem Speed Dating für weitere Treffen verabreden können.

Welche Vorteile hat das Speed Dating?


  • Speed Dating bietet für Menschen, die im Alltag wenig Gelegenheiten finden Menschen zu treffen eine Möglichkeit ohne viel Aufwand viele sehr verschiedenen Menschen zu treffen. 
  • Man hat so die Möglichkeit sich schnell und ohne Aufwand neue Kontakte zu sichern aus denen ja auch Freundschaften werden können.
  • Wer sich die große Liebe erhofft kann hier neue Möglichkeiten finden
  • Schnelle Möglichkeit
  • Unkompliziertes Kennenlernen
  • Man trifft hier nur Suchende, also auch Leute die auf der Suche nach Partnern sind
  • Keine Probleme mit zu anhänglichen Leuten, da nur die Menschen die Kontaktdaten bekommen denen man auch ein Ja gibt
  • Schnelles Abklopfen der wichtigsten Eckdaten ist möglich
  • Man hat gleich einen persönlichen Eindruck, anders als beim Online Dating
  • Kostengünstig
  • Abwechselung zu normalen Alltagsaktivitäten
  • Man lernt sich in sicherer Umgebung ( Öffentlichkeit ) kennen
  • Bei guter Auswahl durch die Veranstalter findet man gleich eine hohe Anzahl möglicher Kandidaten vor
4011 Zeichen 3355 ohne Leerzeichen 631 Wörter

Montag, 3. Juli 2017

Neue Modelle für älter werdende Singles

Alleinstehend sein ist schön und hat viele Vorteile, solange man jung und fit ist oder sich zumindest so fühlt. Doch nicht wenige Leute haben ohne hin schon gewisse Ängste vor dem Altwerden und diese werden noch intensiver, wenn sie daran denken, dass es noch Menschen gibt, die allein sterben müssen und ihre alten, unmobilen Tage dann allein verbringen müssen. Darum ist es gut, dass man einmal intensiv darüber nach denkt wie man das Leben auch dann noch lebenswert macht, wenn man einmal alt geworden ist und keinen Partner an seiner Seite hat.

Altenstift

Wer ein gewisses Vermögen aufweist und sich auch noch gut versorgen kann, für den kommen Altenstifte in Frage. Hier sind kleine Wohnungen unterteilt in Einheiten, die sowohl ein Leben in einer Gemeinschaft möglich machen, als auch das Leben in der Gruppe, wenn man es denn will. In einem Altenstift findet man die ganze Bandbreite der Gesellschaft wieder, meist wird hier speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen eingegangen und man kann sich sicher sein in gehobenener Umgebung älter zu werden.


Mehrgenerationen Häuser

Inzwischen gibt es mehrere Häuser in denen man es sich nach dem Vorbild von älteren Zeiten zur Gewohnheit gemacht hat mehrere Generationen unter einem Dach zu vereinen. Nicht nur junge Familien mit Kindern und ältere Leute wohnen hier, auch allein stehende im Besten alter, die es gerne gesellig haben. Man findet hier eine Gemeinschaft vor, in der jeder von jedem profitiert, denn die älteren Leute bringen Erfahrung ein und auch Zeit, zum Beispiel zum Kinderhüten, die jungen Leute bringen Schwung mit und helfen älteren Leuten. In solchen Gemeinschaften kann es zu Konflikten und Problemen kommen und doch ist es eine seit Jahrtausende praktizierte Wohnungform.

Alten WGs

Wenn sich mehrere ältere Herrschaften, egal ob allein Stehend oder gemeinsam zu einer Wohngemeinschaft zusammen finden, dann spricht man von Alten WGs. In diesen finden sich ältere Menschen ein und der selben Altersstufe und Altersgruppe zusammen, um den Lebensabend zu bestreiten.

In den eigenen Vier Wänden leben mit externer Betreuung

Dienste wie ein Pflegedienst oder andere Dienste können helfen, wenn man als Single in den eigenen vier Wänden leben möchte und dort dann auch noch dann leben, wenn man sich mal nicht mehr so gut bewegen und pflegen kann. Pflegedienste werden meist von den Krankenkasse übernommen, wenn ein entsprechender Bedarf da ist. So eine Unterstützung kann sehr entlastend wirken, wenn man unter körperlichen Einschränkungen leidet.

2534 Zeichen 2127 ohne Leerzeichen 395 Wörter

Montag, 26. Juni 2017

10 Tipps wenn Du SIE ansprechen willst

Wer ist schon gerne allein und auch der geneigte Single Mann trifft von Zeit zu Zeit auf seinen Streifzügen durch die freie Wildbahn die eine oder andere Frau, die ihm doch sehr gefällt. Doch wie kommt man an die Dame seiner Wahl ran ohne total blöde aus zu sehen und welche Maßnahmen bringen einem totsicher die nötige Aufmerksamkeit und Gesprächsgrundlage für ein gutes Kennenlernen?

Tipp 1 Blickkontakt

Der erste Schritt und auch ein sehr wichtiger Schritt ist der Blickkontakt. Dieser sollte gehalten werden und immer mal wieder unterbrochen werden. Nicht starren. Die meisten Flitversuche enden leider schon in diesem Stadium schlicht und ergreifend aus Schüchternheit. Hier lässt sich aber gut feststellen ob ein generelles Interesse besteht.

Tipp 2 Lächeln

Wenn der Blickkontakt steht gilt es zu lächeln. Dies ist ein super Mittel um die Aufmerksamkeit seines Gegenübers zu erlangen und kann auch dabei helfen Nähe und Sympathie auf zu bauen.

Tipp 3 Der erst Satz

Der erste Satz ist ja immer der schwierigste. Zum Einen ist er mit vielen Hemmungen verbunden, zum Anderen kann man hier viel falsch machen. Mein Tipp KEINE dummen Anmachsprüche a la "hat es weh getan als du vom Himmel gefallen bist". Oft hilft ein einfaches HI mehr als 1000 Worte.

Tipp 4 Das Eis brechen

Wenn man sich in einer Umgebung kennenlernt, wo man keine gemeinsamen Berührungspunkte hat, zum Beispiel gemeinsame Freunde auf einer Party oder ähnliches muss man die ersten Sätze so aufbauen, dass das Eis gebrochen ist. Wählt einen Aspekt aus Eurer Umgebung und redet die ersten 2 bis 3 Sätze darüber. Zum Beispiel im Club über die Musik , im Cafe über die Speisekarte oder ähnliches.

Tipp 5 Kleine Geschenke

Wer anderen mit einem kleinen Geschenk eine Freude macht, der weckt bei diesem eine Verbindlichkeit und das Gefühl der Verbundenheit. Habt immer eine Kleinigkeit dabei, die Ihr den Damen Eurer Wahl zukommen lassen könnt oder gebt Ihr einen Drink aus.

Tipp 6 Im Gespräch bleiben

Wichtig ist es, wenn man sich kennenlernt und gerade erst angesprochen wird, dass man das Gespräch am Leben hält und wach hält. Es gibt nichts schlimmeres und unangenehmeres als das Schweigen von zwei Menschen die sich fremd sind. Plappere und plaudere

Tipp 7 Fragen stellen

Hier ist etwas Vorsicht geboten. Wer zu viel von sich redet, der kommt schnell desinteressiert rüber, wer aber zu viel fragt, der kann auch das unangenehme Gefühl gestalkt zu werden bei der Herzensdame wecken. Darum sparsam aber interessiert fragen. Zum Beispiel zu dem Buch was sie am Strand oder im Cafe liest oder zu der Musik ( ist das Deine Lieblingsmusik )

Tipp 8 Aufmerksam zuhören

Wer das Gespräch am Laufen halten will, der braucht ein offenes, aufmerksames Ohr und sollte auch imemr genau zuhören was die Dame zu sagen hat. Es gibt kaum etwas schlimmeres, als einen Typen, dem man gerade erzählt hat, dass Kafka der Lieblingsschriftsteller sei und der zwei Minuten später wieder fragt wen man denn eigentlich gerne lese

Tipp 9 Kontaktmöglichkeiten

Wer mag kann schon an Ort und Stelle Daten austauschen. Dabei sollte man immer alle Wegen offen halten und sich nach ihr richten. Egal welchen Weg sie bevorzugt und sei es auch die Messager von Instagram, so lange es einen Kontaktweg gibt war der Versuch schon erfolgreich.

Tipp 10 In Kontakt bleiben. 

Jetzt heißt es regelmäßig und unaufdringlich in Kontakt bleiben. Dabei bestimmt SIE natürlich wie oft und wie viel. Er sollte regelmäßig und sofort antworten. Von Spielchen a la ich antworte mal drei Tage nicht und so halte ich persönlich gar Nichts.
3577 Zeichen 2966 ohne Leerzeichen 586 Wörter